Pool Silhouetten

Bild

©Getty Images    Badeanzug mit goldener Bauchkette von Moschino

Das kleine Schwarze gilt als das perfekte Kleidungsstück für jeden Anlass. Es ist zeitlos und wandelbar, und stets verkörpert es souveräne Eleganz.

Wie das Little Black Dress repräsentiert der schwarze Badeanzug die Essenz unseres persönlichen Stils – und dabei lässt er uns auch nahezu entblößt immer noch gut angezogen aussehen.

Die aktuellen Badeanzüge heben sich bewusst von den funktionalen Einteilern für den Schwimmsport ab. Sie vermitteln auch nicht die Unbeschwertheit eines lässig geknoteten Triangel-Bikinis, der uns von einsamen Stränden träumen lässt. Der kleine schwarze Badeanzug leugnet seine Herkunft aus der Mode nicht – er ist ein vom Designer gestaltetes Anschauungs-Objekt.
Bleibt noch die Frage, wie oft wir die Gelegenheit nutzen werden, unser Anschauungs-Objekt wirklich zu tragen? Eigentlich ist es nicht so wichtig, ob wir mit ihm baden oder anderen Sommer-Aktivitäten auf trockenem Terrain nachgehen, denn man kann ihn schließlich auch zu Blusenkleidern und Shorts hervorragend kombinieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s