SHOPPINGBERATUNG DIESMAL FÜR DEN FARBTYP SOMMER

1

Perfekte Farbauswahl für den Farbtyp Sommer

2

Genau DAS erlebe ich dann IMMER. Die Kunden schlüpfen in ihre Farben und ein Strahlen erhellt ihr Gesicht

3

Pludriges Blau und ein helles Grau in Kombination mit einer silbernen Kette sind optimal

5

Nicht nur der Schnitt und das edle Material bringen die Kundin zum Strahlen

 

7

Accessoires mit silberfarbenen Details runden das Outfit ab

 

 

9

Ein kleiner Abstecher in die Herrenabteilung. Rottöne mit Blaustich komplettieren die Farbpalette des Sommers

4

Ton in Ton für den strahlenden Teint des Sommertyps

8

Wollweiß und Silber harmonieren gut miteinander

11.jpg

In diesem Interieur fühlt sich der Sommerfarbtyp gleich wie zu Hause – Store RENÉ LEZARD Kaiserstraße Nürnberg

Nach einer Farb- und Stilberatung besteht für meine Kunden auch die Möglichkeit, dass ich sie zu einer Shopping-Tour begleite.

Hierbei vertieft sich bei meinen Kunden gleich das neue Bewusstsein um ihre optimalen Wohlfühlfarben.

Zielgerichtet können wir in kürzester Zeit viele passende Kleidungsstücke und Accessoires aussuchen.

Die Farbfamilie des Sommers besteht aus kühlen und gedämpften Farbtönen,
Pastellfarben und Farben die ineinanderfließen und wie gepudert wirken. Zu starke Kontraste mag der Sommer meistens nicht. Im Schmuckbereich fühlt sich der Sommer in Silber, Weißgold oder Platin sehr wohl.

Falls auch Sie gerne wissen möchten welcher Farbtyp Sie sind, berate ich auch Sie sehr gerne mit meiner sensiblen Art und mit meinem umfangreichen Fachwissen.

Herzlichst Ihre
Ines Hartwig

Advertisements

DER ERSTE EINDRUCK – POSITIV VERSTÄRKEN DURCH EINE STILBERATUNG

13325716_1094465677284470_6704123633547410302_n

Wir beurteilen Bücher nach ihrem Einband und Menschen nach ihrem Aussehen. Das kann man verurteilen – und sich trotzdem nicht recht davor schützen. So stark ist die Macht des ersten Eindrucks. Studien zufolge benötigt er allenfalls 100 Millisekunden, um sich zu manifestieren. Danach steht für uns nahezu unveränderlich fest, wie wir eine Person einschätzen, wer uns als attraktiv, sympathisch, vertrauenswürdig erscheint und wer nicht. Doch was genau prägt diesen ersten Eindruck? Worauf achten wir – oder umgekehrt gefragt: Was muss stimmen, damit wir Fremde für uns gewinnen? 

Gerüche, Körpersprache, Gestik und Mimik sind dabei von entscheidender Bedeutung.

Dass sensorische Reize unmittelbarer wirken als Worte, gilt als gesichert.

Durch eine Farb- und Stilberatung gewinnen Sie zusätzlich an Sicherheit und Authentizität und somit noch mehr Erfolg in Ihrem Business.

Ein Dankeschön geht an meine Kundin Heike Mühlbauer – Mühlbauer Management Training – für die Bereitstellung des sympathischen und überzeugenden Business-Fotos.

Als Farbtyp Herbst gab es eine Empfehlung in Nachtblau/Creme, ein Schwarz/Weiß Outfit wäre für diesen Farbtyp eher nicht zu empfehlen.

Styling, Hair & Make-up: Stylistin Ines Hartwig