Nichts geht ohne Ponchos!

ReneLezard-006

photographer: Carlheinz Schanzenbach

Die ärmellosen Überwürfel sind supergemütlich, superdekorativ und superwarm und zwar für jede Figur.
Der Poncho ersetzt den Cardigan und rundet viele Kollektionen in dieser Herbst/Winter Saison hervorragend ab.

Ist der Poncho hüftlang, empfehle ich hohe Schuhe, damit die Proportionen stimmen. Skinny-Jeans oder Lederleggins kann man dazu hervorragend kombinieren.
Bei kürzeren Modellen sieht auch eine verkürzte Herrenhose oder eine 7/8 Schlaghose cool aus.

Selbst im Büro sind Ponchos ein idealer Blazerersatz. Getragen werden sie zu Etuikleid, Stoffhose oder Bleistiftrock. Besonders edel wirken sie hier Ton in Ton kombiniert.

Viel Spaß mit dem Figurschmeichler 😊

Herzlichst Eure
Ines Hartwig

SLIM FIT VON RENE LEZARD

12118832_955272891203750_4242895273300550658_n

12140848_955272917870414_6527447538382549478_n

Dieses Sakko von RENÉ LEZARD in SLIM FIT unterstreicht die maskuline Silhouette. Um eine langweilige Tristesse zu vermeiden, können auch die Herren mit etwas Farbe bei der Auswahl von Hemd, Krawatte und Einstecktuch spielen. Ich bin keine Liebhaberin von grauen Anzügen, diese Kombination gefällt mir persönlich sehr gut da – perfekter Sitz, trendige Hosenlänge und etwas Farbe im Spiel.
Cooler Look !!!

„NEW NAILS“ – AUCH BUSINESSTAUGLICH

©roman goebel

©roman goebel

Sind Sie bereit für eine neue Maniküre? Gut so, denn ab sofort werden unsere Nägel neu inszeniert. Wir tragen sie lang, oval und mit dezenten, aber augenfälligen Nuancen. Ein bisschen so wie die Popstars Lana del Rey oder Rihanna – nur eben etwas alltagstauglicher. Exzentrische Krallen würden nur hinderlich sein. Die Länge spielt aber wieder eine Rolle – eine elegant gestreckte, ovale Form ist erwünscht.

 
Die neue Kultiviertheit trifft auf gedeckte Farben, so fein abgemischt, dass das Wort sophisticated passt. Sicherlich, revolutionär ist das erdige Spektrum nicht. Schon im vergangenen Jahr wuchs die Palette der Erdtöne. Sprangen in den 80er-Jahren grelle Rotschattierungen ins Auge, und versüßte in den 90ern Sahnetorten-Pastell die Fingerspitzen, sind nun warme, helle Braun- und Sandfarben – vielfältig nuanciert mit Grau bis Zartbunt – der ultimative Schmuck auf den neuen langen Nägeln.

 
In eine scharfe Spitze verlaufend, nennt sich die Form Stiletto. Diese Form macht heute zusammen mit den gedeckteren Farben einen stilvollen Eindruck. Dies wissen auch Business-Damen sehr zu schätzen und für sich zu nutzen.
„Je höher der gesellschaftliche Rang, desto schlichter das Schönheitsideal – auch bei der Garderobe!“
Verzichtet also die Karrierefrau notgedrungen auf Extravaganzen in ihrer Kleidung, so kann sie immerhin durch eine gelungene Maniküre Akzente setzen.

Styling-Beratung vom echten Profi

©heike.beyerlein

©heike.beyerlein

Eine wichtige Firmenveranstaltung steht bevor in der Sie das Unternehmen repräsentieren und Sie benötigen dafür ein optimales Outfit?
Ein großes Fest steht an und Sie sind auf der Suche nach einem perfekt sitzendem Kleid oder Kostüm, welches Ihre kleinen Problemzonen schmeichelnd kaschiert?
Ihr Kleiderschrank quillt über, aber Sie haben das Gefühlt, Sie hätten nichts zum Anziehen?
Nie war gutes Aussehen so einfach!
Profitieren Sie von meinem langjährigen Know-How und meinem feinsinnigen Gespür für mein Gegenüber bei einer individuellen Stilberatung.
Gerne begleite und berate ich Sie bei einer Shoppingtour. Dabei wird das neue Wissen gleich praktisch angewandt und Sie gewinnen somit Sicherheit im Umgang mit Ihren optimalen Farben, Formen, Schnitten und Stoffen.
Ich freue mich sehr von Ihnen zu hören.
Herzlichst
Ihre Ines Hartwig

Farb-und Stilberatung

Bild
„Man soll sich nicht für den Job kleiden, den man hat, sondern für den, den man haben möchte.“Giorgio ArmaniTagtäglich erfahre ich in den Gesprächen mit den verschiedensten Menschen, in den unterschiedlichsten Positionen und Berufszweigen, deren leichte Unsicherheit in Bezug auf Farbe und dem eigenen Stil. Unser persönlicher Stil ist genauso individuell, wie jede einzelne Persönlichkeit und er verändert sich im Laufe unseres Lebens. Unsere Persönlichkeit drücken wir mit unserer Kleidung aus, vielen ist die Tragweite nicht bewusst.

Sehr gerne begleite ich Sie auf der Entdeckungsreise zu Ihren optimalen Farben und Ihren individuellen Stils – ich trat diese kleine Reise einmal ebenso an und bin seitdem bis in die Haarspitze begeistert von diesem großartigen Thema!!
An dieser Stelle ein von Herzen kommendes Dankeschön an Peter Sedlmaier für die beste Ausbildung und an meine Liebsten, die mich auf meinem Weg unterstützten….