SHOPPINGBERATUNG

Was ist das entsetzlichste Shopping-Szenario für Männer?

Es beginnt wahrscheinlich mit der Parkplatzsuche am Samstag in der Innenstadt, die Laune sinkt weiter zusehend im Gedränge und wird nur noch getoppt durch einen hochmotivierten Verkäufer, der einem die komplette aktuelle Kollektion andrehen möchte.

Es geht auf Wunsch auch entspannter, zielorientierter, zeitsparender und individuell zugeschnitten.

Einer meiner Kunden wünschte sich, nach seiner Farbanalyse und Farbberatung, neue Outfits, welche auf seinen Typ farblich zugeschnitten sind.

Meine weitere Dienstleistung seine Outfits auszuwählen und zu ordern, nahm er dankend und voller Vertrauen an.

Fazit, er war von jedem Teil begeistert, sparte Zeit, Nerven und Geld, denn schlussendlich vermied er Fehlkäufe.

Gerne bin ich auch für Euch/Sie da.

Anfragen bitte an: mail@ineshartwig.de

Herzlichst Eure/Ihre

Ines Hartwig

KLEIDERSCHRANK-CHECK

Im Anschluss meiner Farb- und Stilberatungen wird häufig noch ein Kleiderschrank-Check gewünscht.

Nur wenn Sie wissen, was Sie im Kleiderschrank haben, können Sie planen was Sie wirklich brauchen.

Der Garderoben-Check mit mir verschafft Ihnen Übersicht über Ihren Bestand, vermeidet Fehlkäufe bei zukünftigen Anschaffungen, sorgt für Kombinationsvielfalt und erleichtert die Outfitwahl. Zudem sparen Sie sich Zeit und Geld und gewinnen Sicherheit.

Sie benötigen nicht viele Kleidungsstücke – nur die Richtigen. Mit den entsprechenden Accessoires sind Sie für alle Lebensbereiche gewappnet.

Falls Sie neugierig geworden sind freue ich mich über Ihre Anfragen unter mail@ineshartwig.de

Herzlichst Ihre

Ines Hartwig

DIESE 5 JEANS-STYLING-FEHLER LASSEN DICH BREITER WIRKEN

1. Zu große Po-Taschen – der Po wird wird unvorteilhaft betont

2. Falsche Waschung – zu helle Farbverläufe lassen die Beine fülliger wirken

3. Unvorteilhafter Schnitt – High Waist setzt z.B. die Körpermitte in den Focus und Po und Hüfte können optisch viel breiter wirken

4. Muster – Blumen, Strass, Patchwork und Muster tragen zusätzlich auf

5. Falsche Schuhe – Sneaker sind zwar lässig, lassen aber kurze Beine fülliger wirken als z.B. Ankle-Boots

ALTE GLAUBENSSÄTZE ÜBER SCHWARZ

„Schwarz macht schlank“, diese Idee hat sich in unseren Köpfen manifestiert. Dabei hängt die schlankere Silhouette nur bedingt von der Farbe ab, sondern viel mehr von der Stoffdicke und der Schnittführung der Kleidungstücke.

Welche Kleidungsstücke machen euch aber älter, als ihr seid?

Eindeutig SCHWARZE!

Bis auf wenige Ausnahmen lässt uns diese dunkle Farbe älter erscheinen. Mimikfalten, Pigmentstörungen und Augenringe werden stärker hervorgehoben.

Mein alternativer Tip in meinen Stilberatungen – NACHTBLAU. Denn wer möchte schon gerne älter aussehen, als er ist?

ROT NEU KOMBINIERT

Wie kombiniere ich ein leuchtendes Klatschmohnrot?

95 Prozent würden vermutlich Schwarz dazu wählen. Dabei kleiden diesen starken Rot/Schwarz Kontrast nicht viele Menschen. Goldene Cameltöne oder sogar warme Nougattöne sind eine kreativere und spannendere Lösung. In meinen Beratungen gibt es weitere Tipps und ein neues Bewusstsein um Ihre individuellen Farben.

DER ERSTE EINDRUCK – POSITIV VERSTÄRKEN DURCH EINE STILBERATUNG

13325716_1094465677284470_6704123633547410302_n

Wir beurteilen Bücher nach ihrem Einband und Menschen nach ihrem Aussehen. Das kann man verurteilen – und sich trotzdem nicht recht davor schützen. So stark ist die Macht des ersten Eindrucks. Studien zufolge benötigt er allenfalls 100 Millisekunden, um sich zu manifestieren. Danach steht für uns nahezu unveränderlich fest, wie wir eine Person einschätzen, wer uns als attraktiv, sympathisch, vertrauenswürdig erscheint und wer nicht. Doch was genau prägt diesen ersten Eindruck? Worauf achten wir – oder umgekehrt gefragt: Was muss stimmen, damit wir Fremde für uns gewinnen? 

Gerüche, Körpersprache, Gestik und Mimik sind dabei von entscheidender Bedeutung.

Dass sensorische Reize unmittelbarer wirken als Worte, gilt als gesichert.

Durch eine Farb- und Stilberatung gewinnen Sie zusätzlich an Sicherheit und Authentizität und somit noch mehr Erfolg in Ihrem Business.

Ein Dankeschön geht an meine Kundin Heike Mühlbauer – Mühlbauer Management Training – für die Bereitstellung des sympathischen und überzeugenden Business-Fotos.

Als Farbtyp Herbst gab es eine Empfehlung in Nachtblau/Creme, ein Schwarz/Weiß Outfit wäre für diesen Farbtyp eher nicht zu empfehlen.

Styling, Hair & Make-up: Stylistin Ines Hartwig

MIX IT

Bild

 
Meine Teilnahme an der Master Class mit Baltasar Gonzalez, Director of Make-up Artistry EMEA & UK am 19.Juni 2014 in Berlin, war mein ganz persönliches Highlight.

 
Er demonstrierte essentielle Make-up Techniken und den Effekt, den Brauen-, Lippen- und Eyeliner-Form auf ein Gesicht haben. Er präsentierte zwei unterschiedliche Extreme des modernen Make-up’s: das matte Finish und das glänzende Finish – und ging dabei auf Make-up Konzepte und Haltbarkeiten ein.
 
Seine präsentierten Looks kannte ich von Fotos der Mailänder Fashion Week – seine Kreationen finden wir weltweit in allen bekannten Hochglanz-Magazinen
 
Baltasar entführte die Wissbegierigen in seine künstlerische Welt. Er mixte wie ein Weltmeister aus den drei Grundfarben Gelb, Cyanblau und Magenta, hier noch ein wenig Vanilla-Pigment, dort noch ein Hauch Glitter, da noch ein Klecks Schwarz aus dem eigentlichen Eyeliner-Töpfchen…….. Eines wurde mir sofort klar, hier stand ein wahrer Künstler vor mir, nur diente ihm das Model als lebende Leinwand. 
 
Die gezeigten Looks werden mit Sicherheit keinen Anklang bei meinen Business-Shootings finden, aber bei unserem nächsten Kunstprojekt wird mit Sicherheit eines: GEMIXT.
 
An dieser Stelle ein HERZLICHES DANKESCHÖN an das stets freundliche und kompetente MAC-Team in Berlin!

Make-up Tipps – Die Elegante

Bild
© Stephan Bär      Hair&Make-up: Ines Hartwig
Ein perfektes Make-up sollte vor allem eines: Ihren Typ zur Geltung bringen und ihn unterstreichen!Sie laufen nicht jedem Trend hinterher, in Ihrem Kleiderschrank finden sich gedeckte Farben und Sie zeigen Ihre Figur gerne in engen schwarzen Kleidern? Dann setzen Sie am besten auch in Sachen Make-up-Trends auf diese eleganten Attribute. Statt pinker Lippen bevorzugen Sie ein klassisches Rot . Ein perfekter Eyeliner betont die Form Ihrer Augen.Grundieren Sie Ihre Lider dafür mit einem neutralen und dezenten Braunton und ziehen Sie eine dünne Linie, die mit einem leichtem Schwung direkt hinter dem äußeren Augenwinkel endet.
Tuschen Sie Ihre Wimpern nur oben, das wirkt edler und natürlicher.
Zeichnen Sie Ihre Lippenkontur mit einem Lipliner in Rot nach. Arbeiten Sie dabei nur mit einer Farbe und geben Sie kein Gloss darüber.

 

Lieblingsprodukt der Woche – Skinsheen Leg Spray von MAC

Bild
Ein verlängertes Wochenende steht vor der Tür. Tropische Temperaturen erwarten uns und wir dürfen endlich in unsere luftigen Sommerkleider, Shorts und Röcke schlüpfen. Doch was, wenn sich am unteren Rocksaum Beine zeigen, die auf Grund mangelnder Sonnenstrahlen einer attraktiven Milchflasche ähneln?
 
 
Sie mögen keine Selbstbräuner, hätten aber dennoch gern etwas Farbe. Gibt es Alternativen?Getönte Bronzing-Produkte geben sofort Farbe, lassen sich im Handumdrehen mit Duschgel abwaschen, kaschieren kleine Besenreiser und lassen die Haut dank mattem Finish glatt aussehen.

Mein persönlicher Tip –
SKINSHEEN LEG SPRAY – MAC

Erhältlich in zwei unterschiedlich intensiven Tönen.

 

Koralle für die Lippen

Bild

Foto: Getty Images

Leuchtende Farben entdecken wir in diesem Frühling/Sommer nicht nur im Bereich der Mode, sondern auch bei den Make-up’s . Der Lippenstift „Costa Chic“ von MAC ist meine persönliche Empfehlung für die trendigen korallenfarbenen Lippen. Model Cara Delevinge wagt sich zudem an einen hellen Petrolton im unteren Innenlid heran. Dezent aufgetragen lässt er ihre Augen sehr subtil strahlen! Nach langem Suchen wurde ich bei MAC mit einem ähnlichen Pencil fündig – UNDERCURRENT, PEARLGLIDE INTENSE EYE LINER. Bitte sparsam und vorsichtig platzieren, ansonsten kippt es schnell in einen eher kitschigen Look!